Warum diese Seite?

Wir haben 2022 selbst einen Hund aus dem Tierschutz in Italien genommen und dabei gesehen, wie schwierig es ist, viele dieser liebenswerten Notfälle zu vermitteln. Noch gibt es zu wenig Orte im Netz, wo diese präsentiert werden können. Zugleich gibt es viele Tierfreunde, die bereit sind, den etwas aufwändigeren Weg zu gehen, um einer dieser vom Schicksal benachteiligten Fellnasen ein schönes Zuhause zu geben. Diese möchte ich mit den Tierschutzorganisationen  im europäischen Ausland zusammenbringen, um die Helfer mit Herz vor Ort bei Ihrer bewundernswerten Arbeit zu unterstützen.

Wir sind sehr glücklich mit unserem Hund „Sugar“ und würden diese Entscheidung jederzeit wieder treffen. Deshalb möchte ich den ein oder anderen durch diese Seiten dazu ermutigen, sich vielleicht gegen ein Zuchttier und für einen unserer Notfälle zu entscheiden.

Diese Webseite ist nur dazu da, diesen eine Plattform zur Vorstellung zu geben und damit einen breiteren Kreis an Hundefreunden zu erreichen. Ich vermittle selbst keine Tiere!

Gerne können sich Tierschutzorganisationen bei mir mit ihrer Arbeit vorstellen und für eine Aufnahme bewerben.